Die Vorstellungen und Erwartungen in der Landschaftsfotografie

Bei einem Fotoworkshop fragte mich ein Teilnehmer, ob ich des öfteren mit einer ganz bestimmten Bildidee oder Bildvorstellung losziehe. Diese Frage ist nicht so leicht und nicht so schnell zu

Share
Was ist in meinem Fotorucksack – 2020

  Es ist 2020, wir erleben zurzeit in Österreich und in der ganzen Welt, eine sehr schwierige Zeit. Das Corona Virus bringt das gesellschaftliche und das berufliche Leben zum erliegen.

Share
Der Traumberuf Naturfotograf – kann man davon leben?

  Kann man von der Naturfotografie leben? Nein – oder doch – es ist kompliziert! Wer träumt nicht davon, mit seiner Leidenschaft Geld zu verdienen. Sein Hobby zum Beruf machen.

Share
Sonnenuntergang – Am falschen Platz zur richtigen Zeit!

Die Wettervorhersage lautete, sonnig teils bewölkt. Toll dachte ich, dann könnte ich ja nochmal in das eine Waldgebiet fahren, wo ich ein paar Tage zuvor schon war.  Aber ich sollte

Share
Sonnenuntergang fotografieren mit herrlichem Licht im Gebirge

Das Wetter sollte gut zu mir sein und gab mir eine zweite Chance beim Gosausee. Schon lange wollte ich einen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang beim See fotografieren. Geplant war jetzt nicht

Share
Fotografieren von abstrakten Schneelandschaften

Ich verbrachte ein Wochenende beim Gosausee, ohne ein bestimmtes Ziel oder Motiv im Kopf, erkundete ich die Gegend um den See und das Tal dahinter. Was ich eigentlich fotografieren wollte

Share
Tauplitzalm – ein herrlicher Abend auf der Alm

Ich hatte Mühe, an diesen Tag in die Gänge zu kommen. Man lädt noch schnell Bilder auf Instagram und Facebook, checkt seine Emails und verliert sich ein wenig auf YouTube.

Share
Spiegellose Kameras? Gründe, warum ich noch nicht umsteige

Spiegellose Kameras oder auch Systemkameras genannt, sind ja in den letzten Jahren so ziemlich zum Standard geworden. Allen voran Sony und Fuji. Ebenfalls komplett auf dem Systemkamera Zug sind Olympus

Share
Fehlende Inspiration bei herrlichen Schneefall

Das mit der Inspiration ist so eine Sache, fehlt sie, fehlt alles. Motivation, Motive, Lust und so weiter. Naja, ganz so schlimm ist es dann doch nicht, aber man tut

Share
Was fasziniert uns an der Naturfotografie?

Ich denke oft darüber nach und frage mich, was mich an der Naturfotografie so fasziniert.  Was ich mich noch frage, was ist eigentlich der Unterschied zwischen Naturfotografie und Landschaftsfotografie, ausser

Share