#QuickTipp Freitag | Starke Linien in einem Bild

Konzentriere dich auf die Verwendung von Linien, suche gezielt danach in der Landschaft oder Umgebung und setze sie bewusst ein. Linien können eine starke visuelle Wirkung haben und helfen, den

Share
#QuickTipp Freitag | Die Verwendung komplementärer Farben

Eine wirkungsvolle Methode, für interessante und ansprechende Bilder ist die Verwendung komplementärer Farben bei der Bildkomposition, suche nach Paaren von Farben, die sich im Farbkreis gegenüberliegen und eine starke visuelle

Share
Wiedererwachen der Kreativität | Sonnenaufgangsfotografie in den Bergen nach langer Pause

Fast zwei Monate unternahm keine Fototouren mehr, fasste die Kamera nicht an und legte meine Fotografie auf Eis. Es gab zwei Versuche fotografisch wieder tätig zu werden, diese waren aber

Share
Perspektivenwechsel | Fotografiere knapp über dem Boden

Ich sehe es immer wieder bei meinen Fotoworkshops aber auch bei mir selbst, dass ich während dem fotografieren darauf vergesse, dass mein Stativ über ausziehbare Beine verfügt. Soll heissen, was

Share
Fotografieren in der Dämmerung | Das vergessene Licht

Das Dämmerungslicht wird von vielen, und auch von mir, immer wieder vergessen. Wenn ich losziehe um einen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zu fotografieren, dann plane ich genügend Zeit im voraus mit

Share
Meine 5 Tipps für die Waldfotografie

Die Waldfototografie zählt wohl zu den schwierigsten Disziplinen in der Fotografie und neben all den Tipps, wie den folgenden, ist der wichtigste – Üben, Üben, Üben und nochmal üben. Ich

Share
Ein paar Tipps für das fotografieren im Frühling

Die Tage werden länger und der Drang auch unter der Woche loszuziehen wächst. Der Winter verdammt die Meisten ja zu einem Wochenendkrieger zu werden und an den Wochenenden ihren Hobby

Share
Naturfotograf als Beruf! Kann man damit noch Geld verdienen?

Dieser Artikel erschien zum ersten Mal bereits 2020. Da aber mein Blog gemeinsam mit der Webseite crashte, veröffentliche ich meine besten Artikel noch einmal. Kann man von der Naturfotografie leben?

Share