Erkundungstour in der Kampleiten

Für einen neuen Fotoworkshop machte ich mich heute zeitig auf in die Kampleiten bei Roiten im Waldviertel. Es ist ein wundervoller Platz und erinnert ein wenig an eine Klamm da man

Share
Italien Teil 3: Vernazza

Der dritte und letzte Teil dreht sich um die wunderschöne Stadt Vernazza, eine Kulisse, perfekt für einen Film. Das Hafengebiet bietet hier die meisten Möglichkeiten um herrliche Bilder zu bekommen.

Share
Italien Teil 2: Riomaggiore

Zugegeben, nach Manarola hatte es Riomaggiore schwer mitzuhalten , die Highlights lagen hier im Detail vorallem weil die Wanderwege entlang der Klippen gesperrt waren. Riomaggiore glänzte mit herrlichen Wandmalereien und Muster an den

Share
Italien Teil 1: Manarola

Unsere erste Station in Cinque Terre war Manarola. Eine herrlich idyllische Küstenstadt mit Postkarten Charakter. Das Vorhaben war klar, die berühmte Kulisse am Hafen bei Nacht. Spät am Nachmittag erreichten

Share

Nach meiner kleinen Reise durch Italien und Frankreich bin ich heute wieder nachhause gekommen. Sitze nun vor zahlreichen Bildern die nur darauf warten begutachtet zu werden. Herrliche Eindrücke aus Cinque

Share

  Heuer unternham ich wieder meine Frühlingstour zu den Wasserfällen in den Ötschergräben. Herrliches Wetter begleitete mich und es gab Motive über Motive. Zu dieser Zeit ist der Wasserreichtum der

Share

Lange habe ich darauf gewartet, insgesamt 3 Versuche habe ich gebraucht, jeweils um 4 Uhr früh auf und eine knappe Stunde mit dem Auto zum Fotopunkt. Die ersten beide Male

Share

Die ganze Woche hatten wir abends einen fantastischen Himmel. Ich bin Abends immer mit meinem Hund  unterwegs und mir fiel der fantastische Himmel auf. Kräftiges Blau durchzogen von orange und

Share

Am Samstag dem 22.06.2013, 20 Uhr im Pfarrsaal Virgen präsentiert ein guter Freund und Fotokollege Daniel Egger seine Multimedia Show über seine Kanada Reise. Kurze Beschreibung: In meiner gut 2 stündigen Multimedia

Share
Almtal – Sonnenaufgang am Almsee

Nicht nur der Sonnenuntergang war ein Erlebnis, auch der darauf folgende Sonnenaufgang war ein Genuss. Ich stand um 4:30 auf um rechtzeitig beim Almsee vor Ort zu sein wenn das Spektakel beginnt.

Share