Die Eiswelten bei Jökulsárlón

Die letzten Tage bevor ich meine lange Rückreise nach Keflavik antrat, verbrachte ich an dem wohl schönsten und spektakulärsten Platz den es für Naturfotografen wohl gibt – Jökulsárlón. Auf diese

Share
Das ewige Eis der Gletscher – Skaftafellsjökull

Meine letzte Station auf Island war in einem Hotel in Hof. Die Wahl für dieses Hotel wurde aus taktischen Gründen getroffen. Es lag genau zwischen Jökulsárlón und dem Skaftafell Nationalpark

Share
Stürmisches Wetter auf der Insel Dyrhólaey

Auf dem Weg nach Vik, der zweiten Station auf meiner Islandreise, kam ich auch bei der Insel Dyrhólaey vorbei. Ich kam am frühen Nachmittag an und schon alleine die Zufahrt zum Parkplatz

Share
Island von seiner wilden Seite – Þingvellir Nationalpark

Ich laufe, mit meinem Koffer im Schlepptau, von der Flughafen Halle quer über den Parkplatz wo sich die Mietwagen befinden und suche nach meinen Skoda. Der Wind bläst kräftig und

Share
Wieder zurück aus dem Winter Islands

Wie lange müsste man eigentlich verreisen, dass einem die Zeit nicht mehr vorkommt als würde sie im Flug vergehen? Die Woche im winterlichen Süden Islands bot mir die komplette Palette

Share
Postkarte aus Island

Die letzten Tage diente Reykjavik mir sozusagen als Basislager. Von hier aus startete ich meine Touren in den Thingvellir Nationalpark, zum Gullfoss und dem Strokkur Geysir. Auch wartete ich darauf

Share
Island – Im Landeanflug auf Keflavik

Wenn alles nach Plan verlief sollte ich jetzt gerade im Landeanflug auf Keflavik sein. Eine Woche liegt nun vor mir, im winterlichen Süden Islands. Ich habe mir ein paar Leckerbissen für

Share
Portfolio Update

Etwas dass ich mir schon lange vorgenommen habe, habe ich nun in Angriff genommen. Ich überarbeite mein Portfolio. Bestehende Portfolios werden ausgemistet und mit neuen Bildern ausgestattet. In den nächsten

Share