Bergfotografie bei den Goldlacken in den Schladminger Tauern

  Die Goldlacken stehen nun schon seit einiger Zeit auf dem Plan und ich wusste, um fotografisch das ganze Potential ausschöpfen zu können musste ich über Nacht bleiben. Fotos zur

Share
Von Fehlschlägen und schlechten Gewohnheiten in der Landschaftsfotografie

  Der Plan hörte sich eigentlich ganz gut an. Gemütliche Wanderung auf den Alpstein, Sonnenuntergang, ein wenig Astrofotografie, biwakieren und am nächsten Morgen den Sonnenaufgang fotografieren. Ich hatte die Idee

Share
Lohnbachfälle – ein stressfreier Regentag

Als ich morgens bei meinem Fenster rausblickte und den Himmel und den Regen sah, wollte ich eigentlich gar nicht los fahren. Aber gerade bei solchen Witterungsbedingungen kann man spannende Stimmungen

Share
10 Jahre mit der Kamera auf Reisen

Heute vor genau (oder fast genau) 10 Jahren machte ich mich auf zu meinem ersten großen Abenteuer – Alaska. Ich bin, was Abenteuer angeht, ein sehr vorsichtiger Mensch. Ich wäge

Share
Der Blutmond am Hochbärneck

Wie viele andere war auch ich an diesem Tag unterwegs um den Blutmond zu fotografieren. Allerdings erfuhr ich eher per Zufall das wir eine spezielle Mondfinsternis haben. Es war Mittag

Share